Wende dein Gesicht der Sonne zu- Wolfsliebe Teil 3

Rezension zu „Wende dein Gesicht der Sonne zu- Wolfsliebe Teil 3“

Autor*in: S.M.A Goetze

Altersempfehlung: ab 14

Fantasy -Roman

Rezensionsexemplar

-Hier an der Stelle möchte ich nochmal anmerken, dass die Rezension Spoiler zu Band 1 & 2 enthält, die Rezensionen könnt ihr hier lesen-

Nach jedem Regen Wolfsliebe 1

Wenn dir das Leben eine Zitrone schenkt Wolfsliebe 2

Inhalt

Cats Sohn ist geboren und überraschenderweise hat Cat überlebt. Doch lange freuen kann sie sich nicht, nicht nur, dass sie und ihre große Liebe Elijah getrennt sind nun sind die amerikanischen Verwandten erst recht nach ihrem Blut am Jagen. Um sich und ihre Familie zu schützen, muss Cat über ihre Schatten springen und anfangen ihren liebsten vollends zu vertrauen. Wird sie das Schaffen oder gibt sie hoffnungslos auf? 

Fazit

Ich war schon sehr gespannt auf den letzten Teil der Reihe und somit der Auflösung aller Fragen.

Cat hat viele Zweifel besonders jetzt als Mutter, sie hat Angst nicht die mütterliche Bindung zu ihrem Sohn zu spüren.

Eathen ist mir auch in diesem Band nicht sympathischer geworden. Oft mag ich sein Handeln nicht und kann es nicht nachvollziehen. 

Elijah ist zwar noch immer süß, aber irgendwie auch viel unnahbarer geworden. Ich vermisse seine offene Art.

Die Geschichte war wieder sehr spannend und die vielen biologischen Fakten sehr interessant.

Es gab viele Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet hatte und die manchmal richtig extrem waren.

Ich empfehle das Buch/die Reihe jedem  der Fantasy mit einer Liebesstory und echten Biologischen Fakten mag. 

Ash Princess

Rezension zu „Ash Princess“

Autor*in: Laura Sebastian

Verlag: blanvalet

Altersempfehlung: ab 14

Rezensionsexemplar

=Inhalt

Die Prinzessin Theodosia lebt seit Jahren am Hof des Kaisers. Für ihr Volk ist sie nichts mehr als eine Witzfigur. Trotzdem wartet sie darauf endlich entkommen zu können und die Krone zurückzuerobern. Als sie auf Verbündete trifft fängt sie an einen Plan zu schmieden. 

Auch der Sohn des Kaisers spielt dabei eine große Rolle. Doch mit der Zeit wächst er ihr immer mehr ans Herz, das hat sie in ihrem Plan nicht berücksichtigt …

=Fazit

Als ich mit dem Buch angefangen hatte wusste ich noch nicht so richtig was mich erwarten wird, doch durch @annikas Rezension war ich schon sehr gespannt.

Und was soll ich sagen: Ich stimme ihren Worten absolut zu.

Es ist eines der besten HighFantasy Bücher, dass ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich bin nur so über die Zeilen geflogen. 

Theodosia war zwar manchmal etwas anstrengend, aber trotzdem eine sympathische und angenehme Protagonistin. 

Auch die anderen Figuren sind gutgeschrieben und man weiß nie wem man trauen kann. Gegen Schluss wird man nicht in Theos Pläne eingeweiht, was den Überraschungseffekt umso größer macht und den Cliffhanger umso besser.

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil.

Ash Princess ist eine klare Leseempfehlung!

Ein Weihnachtswunder für die Welt

Autor*in: Alex Planet

Buchseiten:12

Form: Ebook

Vertrieb: Amazon

Buchbloggerteam✨

 

=Inhalt

Ein dunkler Nebel hängt über der Welt. Die Menschen haben die Hoffnung verloren, deshalb kann der Weihnachtsmann nicht einreisen. Um das Weihnachtsfest zu retten und die Menschen zum miteinander zurück zu bringen haben Mira und ihre ältere Schwester einen Plan. Werden sie es schaffen das Fest zu retten?

 

=Cover

Ich finde das Cover sehr schön gestaltet. Es bringt einen direkt in Weihnachtsstimmung. Besonders gut gefallen mir die Blautöne.💙 Es ist echt traumhaft.☁️

 

=Fazit

Eine Kurzgeschichte, die einem zeigt wie wichtig es ist, niemals die Hoffnung auf zu geben! Man soll Achtsam miteinander umgehen und auch den Kindern eine Stimme geben

Die Einnahmen werden an www.cancelcancer.de/ gespendet. Für eine Kindheit ohne Krebs💜

Daliahs Garten- Das Geheimnis des grünen Nachtfeuers

Rezension zu „Daliahs Garten- Das Geheimnis des grünen Nachtfeuers“🌿🦜💚

Autor*in: Fabiola Turan💚

Verlag: Cbj💚

Altersempfehlung: ab 11💚

Rezensionsexemplar💚

 

=>Inhalt

Da der alte Besitzer des Schloss Lilienfels gestorben ist muss Daliah mit ihren Eltern, die ehemaligen Gärtner des Schlossgarten, umziehen. Kein Wunder, dass sie es sich nicht entgehen lässt als der neue Junge Rahim in ihre Klasse und auch neuer Bewohner des Schlosses sie um Hilfe bittet. Keiner kennt den Garten mehr als sie. Im Garten sehen sie ein grünes Nachtfeuer. Und als sie sich entscheiden diesem zu folgen beginnt ein unglaubliches Abenteuer. Auf einmal liegt die Rettung der Gefühle in deren Händen. Werden sie es schaffen, dass die Welt nicht von allen Gefühlen beraubt wird?

 

=>Cover

Durch das Cover ist mir das Buch direkt ins Gesicht gesprungen. Die schöne Gestaltung fängt die Magie des Gartens gut ein.🌸🌾🍃

 

=>Fazit

Die Geschichte ist ein süßes Fantasie-Abenteuer, dass ich jedem ab 11 empfehlen würde🌱. Auch wenn man etwas älter ist macht es echt Spaß die Geschichte zu lesen🤪. Es ist eine süße Idee💚. Ich hätte nur von der magischen Welt etwas mehr erwartet. Das kennenlernen von mehr Wesen oder auch Besonderheiten der Natur. Das Finale ging etwas zu schnell und die Auflösung am Schluss einem urplötzlichen Sinneswandel zu verdanken, war dann doch zu plötzlich. Ansonsten eine schöne Geschichte☀️💚

Milli und das Lied des Drachen

Rezension zu „Milli und das Lied des Drachen“💙

Autor*in: Jana Lauterfeld💙

Genre: Fantasy💙

Altersempfehlung: ab 12💙

Rezensionsexemplar💙

 

=> Darum geht’s

Am Abend von Millis 15. Geburtstag steht auf einmal ein Junge vor ihrem Fenster. Er hat den Auftrag sie mitzunehmen und erzählt von einer Welt voller Elfen, Drachen,…😵‍💫

Und scheinbar weiß er auch etwas von Millis Vater. Auch wenn sie diesen Schwachsinn nicht glaubt ist sie neugierig geworden. Vielleicht steckt ja doch mehr dahinter…🤔

Wird sie die Reise mit dem Jungen antreten?😧

= Cover

Das Cover ist echt toll gestaltet. Die blaue Farbe und der Drachen Schatten hat etwas magisches, genau wie die goldene Schrift des Titels.💙💛

 

= >Geschichte

Ich liebe den Schreibstil. 💓Das Buch ist aus der dritten Person geschrieben und es wechselt immer zwischen den Personen. 😆So bekommt man einen guten Einblick wie sich alle fühlen.😋

Die Geschichte ist voller Spannung. Es passiert immer etwas und einem wird nie langweilig.🤲

Was ich mich nur frage ist: Warum hat sich Millis Mutter nicht gewundert, dass ihre Tochter für eine solange Zeit verschwindet?

Müsste man sich nicht eigentlich riesige Sorgen machen? Oder läuft die Zeit dort anders?

Das hat mich etwas verwirrt.🤨

 

Ich finde die Idee mit den Drachen und dem Bund zwischen den beiden übrigens richtig genial.🥳🤩

 

=>Charaktere

Milli ist die Hauptcharakterin. Sie ist ziemlich ehrgeizig, schlau und hinterfragt Sachen. Einerseits traut sie sich leichtsinnig auf ein Abenteuer, anderseits vertraut sie nicht blind.😎

Lorean ist eine Sache für sich. Er glaubt alles was in seine Zieh-„Familie“ erzählt und wird anfangs häufig wütend wenn dies jemand hinterfragt. Manchmal erkennt man einen süßen Jungen, manchmal einen gemeinen. Trotzdem mag Milli ihn…😃😍

Bartholomäus ist ein Drache. Nicht nur einer, sondern DER Drache für Milli. Milli und er verbindet ein starkes Band. Er möchte nicht, dass sie ihn Gefahr ist und versucht sie zu retten.❤️‍🩹

 

=>Fazit

Milli und das Lied des Drachen ist ein abenteuerlicher Jugendfantasyroman in den man in eine Welt voller Drachen, Freundschaft und Magie eintaucht. Wenn ihr starke Protagonisten und magische Abenteuer liebt müsst ihr das Buch einfach lesen!🐉✨

Wenn ihr mehr über das Buch erfahren wollt, müsst ihr bald mal die Augen auf meinem Instagram aufhalten. Es wird eine Blogtour geben. Ihr könnt auch ein Exemplar gewinnen 🙈(mehr Infos folgen)🌝

 

Wenn dir das Leben eine Zitrone schenkt- Wolfsliebe 2

Rezension zu „Wenn dir das Leben eine Zitrone schenkt- Wolfsliebe 2“

 

Autor*in: S.M.A Goetze

Genre: Fantasy

Altersempfehlung: ab 14

Rezensionsexemplar

 

Die Rezension kann Spoiler vom ersten Teil der Reihe erhalten.

Hier kommt ihr zu der Rezension von Band 1.

=> Cover

Wie schon beim ersten Band finde ich das Bild echt toll. Mir gefällt nur nicht so der grüne Einband. Ich fände, dass Farben wie Violett oder Dunkelblau mehr mysteriös rüberkommen und besser zur Geschichte passen. Man könnte ja auch Grün benutzen, aber auch noch mit den anderen Farben.

=> Geschichte

Nachdem ich schon vor längerer Zeit den ersten Teil gelesen hatte, musste ich erstmal wieder richtig in die Geschichte eintauchen. Zum Glück war das ziemlich einfach.

Es kommen sehr viele Fakten über Wolfsbiologie, die ich interessant finde. Das ganze Buch ist >>die Ruhe vor dem Sturm<< und ich bin gespannt wie  der Familienkonflikt im 3. Band der Reihe ausarten wird.

=> Charaktere

Cat ist die Hauptfigur der Geschichte, wie im ersten Teil wird es aus ihrer Sicht in der Ich-Perspektive geschrieben. Dadurch ist Cat einem besonders sympathisch. Mich regt es etwas auf, dass sie bei Eathen nie hartnäckig bleibt, damit er mal endlich ihr was wichtiges erzählt. Egal wie unmöglich er sich benimmt, ist sie nie auch nur mal kurz wütend. Natürlich haben die beiden eine besondere Verbindung. Doch das immer alles Toll ist finde das ich etwas blöd.

Eathen, Cats Bruder, ist eindeutig keine Lieblingsfigur für mich. Ich finde er geht mit Cat um als wäre sie ein kleines Kind. Irgendwie regt er mich nur auf. Er ist super Besitzergreifend. Es ist als wäre sie in einer toxischen Beziehung, nur dass es ihr Bruder ist. Wenigstens toleriert er mittlerweile mehr die Beziehung von Cat und Elijah!

Elijah ist süß wie eh und je. Cat und er gehen durch eine schwierige Zeit und er hat seine Tiefs, ihm kann man jedoch nicht böse sein…(SPOILER). Auch wenn er am Schluss einen schon ziemlich das Herz bricht

=> Fazit

Mir persönlich gefiel der erste Teil der Reihe mehr, da dort mehr Action war.  Trotzdem ist die Geschichte eine Empfehlung und man sollte auf jeden Fall auch diesen Teil lesen, wenn man schon den ersten Teil gelesen hat. Die Geschichte ist perfekt für jeden Fantasieliebhaber, der sich auch für die echte Biologie, Spannung und Liebe interessiert.

 

 

 

AMARI und die Nachtbrüder

🤍🤍🤍🤍

Rezension zu „AMARI und die Nachtbrüder“ 

Autor*in: B.B. Alston 

Verlag: Dragonfly 

Altersempfehlung: ab 12 

Rezensionsexemplar✨

🤍🤍🤍🤍

Inhaltsbeschreibung: 

Amaris Bruder Quinton ist seit einiger Zeit verschwunden😦. Amari wünscht sich nichts sehnlicher als ihn zu finden🔎. Da entdeckt sie eine „Einladung“ von Quinton, diese ihr Zugriff in die Magische Welt gewährt🤭😳✨. In einem Wettkampf muss sie in drei Prüfungen gegen andere Jugendliche antreten, die schon ihr ganzes Leben dafür lernen😶.Nicht nur, dass ausgerechnet in IHR mächtige verbotene Magie schlummert und sie dadurch die Zielscheibe ihrer Mitstreiter ist. Wem kann sie trauen? Und warum sucht auch noch der berüchtigte Magier Moreau ihre Nähe? 😬 

🤍🤍🤍🤍

Meinung: 

Fangen wir einfach mal mit dem Cover an: Das Cover ist genial💨🎗. Man sieht dort groß Amari mit einer zerbrechenden Kugel (dazu mehr in der Geschichte) 💥. Es ist eine coole Zeichnung, die das starke Mädchen super darstellt 🧡.

Die Geschichte ist super fließend geschrieben. 🤩 Man kommt gut durch und fiebert richtig mit. 😎 Ich finde es WICHTIG, dass Rassismus ein großes Thema in der Geschichte ist. Es ist ein spannendes Fantasy-Abenteuer, das einem von Anfang an in den Bann zieht (und daran ist kein Magier schuld) 😂🥰

Nach jedem Regen-Wolfsliebe1🌦

Cat Beneton ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, sie ist Cheerleaderin, hat einen Freund und einen Zwillingsbruder, der sie über alles liebt. Doch sie und ihr Bruder Eathen haben ein großes Geheimnis. Seit Generationen wird in der Familie bei den Männern ein Gen weitergegeben, dieser Gen macht die Männer halb zu Werwölfen halb zu Menschen. Dieses Geheimnis müssen sie auf jeden Fall bewahren. Sogar vor ihrem Freund Elijah, der sich immer komischer verhält, muss sie es Geheim halten. Ausgerechnet in den ungünstigsten Situationen erfährt sie Geheimnisse von ihren Freunden und ihrer eigenen Familie, mit denen sie nie gerechnet hätte. Auf einmal ist sie mitten in gefährlichen Familien Intrigen.

Lies mehr ...